Forum 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord
Forum 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord

Unser Leitbild

Leitbild des Forum 2000:

 

Gemeinsam für Bismarck und Schalke-Nord

 

Leitidee:

 

Zweck des Vereins ist die Verbesserung der Lebensqualität und des Zusammenlebens der Menschen in den Stadtteilen Gelsenkirchen-Bismarck und Schalke-Nord.

 

Erreicht werden soll dieses durch gemeinsame Maßnahmen zur Völkerverständigung, Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe (Inklusion) aller dort lebenden Bürger, Bildung und Erziehung, Erhalt des Brauchtums, des ehrenamtlichen Engagements und Förderung des Sports.

 

Leitziele:

 

  • Gestaltung des Stadtteillebens

  • Begegnung, Austausch und Zusammenarbeit mit Verbänden, Vereinen und Initiativen

  • Präsentation von Informationsangeboten zu stadtteilbezogenen Themen und Aktivitäten

  • Planung und Umsetzung von interkulturellen Veranstaltungen, als Ort der Begegnung, Inklusion und Identifikation im Stadtteil

 

 

Bestätigt in der Mitgliederversammlung am 20. März 2017 und am
25. März 2019.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Unser Leitbild

Hier!

Vorstands-werkstatt
2. Termin am
6. Mai 2019

Hier!

Neuer Vorstand im Forum 2000

Hier:

Nächste Vor-standssitzung:

29. April 2019

um 19:00 Uhr

Inklusion

Begegnung aller fördern

Zweites Inklusions-projekt in

Vorbereitung

Hier!

Aktiv für GE

Ein Netzwerk

für bürgerschaft-liches Engagement

Hier!

18. Haverkämper Kinderkarnevals-umzug am

1. März 2019

Hier!

13. Vorstands-klausur am 23./24. Februar 2019

Hier:

Der Bismarcker Consol-Lotse 2017 online!

Hier!

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Datenschutz-erklärung zu.

Mehr erfahren Sie

Hier!

Neue

Fortbildungs-angebote der Ehrenamtsagentur für Ehrenamtler, Vereine und Organisationen!

Hier!

Achtung!

Öffnungszeiten Geschäftsstelle,

Consolstr. 1:

 

Dienstag

15 bis 17 Uhr

Tel.: 0209 70 263 968

Wir sind seit 2007 Mitglied der Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FORUM 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord